PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

03.12.2021 – 12:42

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sindelfingen: Psychischer Ausnahmezustand führt zu erneutem Polizeieinsatz

Ludwigsburg (ots)

Ein 38-jähriger Mann, der bereits am Montag in Holzgerlingen aufgefallen war (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/5086883), hat am Donnerstagabend in Sindelfingen für einen weiteren Polizeieinsatz gesorgt. Gegen 19:10 Uhr meldete sich ein Familienmitglied bei der Polizei und teilte mit, dass der 38-Jährige vermutlich in psychischem Ausnahmezustand auf seine Freundin losgegangen sei und sich möglicherweise bewaffnet habe. Mehrere Streifenwagenbesatzungen mit Schutzausrüstung fuhren daraufhin zum Goldberg, wo ihnen der Tatverdächtige im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses entgegenkam. Er wurde widerstandslos vorläufig festgenommen. In seinem Auto stellten die Polizisten eine Schreckschusswaffe mit Munition sicher. Der augenscheinlich verwirrte Mann wurde erneut in eine psychiatrische Einrichtung gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Ludwigsburg
Weitere Storys aus Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg