PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

12.06.2020 – 20:35

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Marbach am Neckar: Sprinter verkeilt sich unter Baugerüst

Ludwigsburg (ots)

Am Freitag befuhr ein 41-jähriger Fahrer eines Kastenwagens gegen 17.49 Uhr die Steinerstraße und war gerade im Begriff in die Einfahrt eines dort gelegenen Parkhauses zu fahren. Im Bereich der Einfahrt verkeilte sich dessen Fahrzeug allerdings mit einem dort angebrachten Baugerüst. Durch die sofort hinzugezogenen Einsatzkräfte der Feuerwehr Marbach, die mit drei Fahrzeugen und zehn Einsatzkräften vor Ort waren und des Technischen Hilfswerks, die ein Fahrzeug und drei Helfer entsandt hatten sowie Verantwortlichen der Gerüstbaufirma wurde die Situation gemeinsam vor Ort begutachtet. Die Statik wurde dabei durch Fachpersonal in Augenschein genommen. Im Ergebnis wurde festgestellt, dass derzeit keine Einsturzgefahr besteht. Allerdings verbleibt das Unfallfahrzeug bis auf Weiteres in dessen Endstellung. Das Baugerüst wird am Samstag durch die Gerüstbaufirma abgebaut. Hierzu werden derzeit zusätzliche Stützen durch die Einsatzkräfte angebracht, um die Konstruktion fachgerecht abzusichern. Die Unfallstelle bleibt daher bis zum Samstagmorgen komplett abgesperrt. Für die sich noch im Parkhaus befindlichen Fahrzeuge wurden Hinweisschilder angebracht, damit eine kontrollierte Ausfahrt im Beisein der Polizei erfolgen kann. Die Zufahrt zum Parkhaus bleibt bis auf Weiteres ebenfalls gesperrt. Der Sachschaden am Baugerüst sowie die damit einhergehenden Arbeiten belaufen sich auf etwa 10.000 Euro. Die Beschädigungen am Kastenwagen werden ebenfalls auf 10.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg