Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

22.01.2020 – 14:05

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sindelfingen: Auffahrunfall im Kreuzungsbereich

Ludwigsburg (ots)

Ein Sachschaden von etwa 17.000 Euro ist das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Mittwoch gegen 05.55 Uhr in Sindelfingen ereignete. Ein 56 Jahre alter Mercedes-Lenker war auf der Mahdentalstraße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Im Kreuzungsbereich zur Wilhelm-Haspel-Straße musste der 56-Jährige sein Fahrzeug aufgrund eines Rettungswagen, der mit Sondersignal fuhr, abbremsen. Ein nachfolgender 39-Jähriger, der am Steuer eines Smart saß, bemerkte den Bremsvorgang vermutlich zu spät und fuhr auf den Mercedes auf. Beide Fahrzeuge waren infolge des Unfalls nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg