Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

10.07.2019 – 10:08

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Unfallflucht in Möglingen und Markgröningen; Diebstahl in Kornwestheim; Sachbeschädigung in Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots)

Möglingen: Verkehrsunfallflucht

Auf derzeit ungeklärte Art und Weise beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker ein Wohnmobil der Marke Fiat, das zwischen Sonntag 14.00 Uhr und Montag 20.00 Uhr in der Daimlerstraße in Möglingen abgestellt war. An dem geparkten Fahrzeug entstand dadurch ein Sachschaden von etwa 4.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Kornwestheim, Tel. 07154/ 1313-0, in Verbindung zu setzen

Markgröningen: Unfallflucht mit 4.000 Euro Sachschaden

Nach einer Unfallflucht, die am Dienstag zwischen 05.30 und 12.50 Uhr im Hans-Grüninger-Weg in Markgröningen begangen wurde, sucht die Verkehrspolizeidirektion, Tel. 0711/6869-0, nach Zeugen. Vermutlich beim Vorbeifahren oder beim Rangieren beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker einen VW Golf, der entlang der Fahrbahn auf einem gekennzeichneten Parkplatz stand. Das Schadensbild lässt darauf schließen, dass die Beschädigungen an der kompletten linken Fahrzeugseite vermutlich durch einen Lkw verursacht wurden. Zudem wurden bei der Unfallaufnahme noch blaue Lackantragungen an dem VW festgestellt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 4.000 Euro.

Kornwestheim: Fahrraddiebstahl

Mit gleich drei Fahrrädern machten sich bislang unbekannte Täter aus dem Staub, die zwischen Montag 21.00 Uhr und Dienstag 07.00 Uhr in der Danneckerstraße in Kornwestheim zuschlugen. Die drei Räder standen verschlossen im Bereich eines Wohnhauses unter dem Carport. Es handelt sich um ein schwarz/rotes Mountainbike der Marke Cube Stereo mit langen metallic-grünen Lenker, ein schwarz/rotes Mountainbike der Marke Focus Black Forest und ein weißes Mountainbike. Der Gesamtwert der Räder beläuft sich auf eine vierstellige Summe. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, wenden sich bitte an das Polizeirevier Kornwestheim, Tel. 07154/1313-0.

Ludwigsburg: Briefkasten und Pkw beschädigt

Einen Sachschaden von rund ein 1.000 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Täter an einem Renault, der zwischen Montag 20.30 Uhr und Dienstag 06.00 Uhr auf dem Rathausplatz abgestellt war. Mit einem Stein warf der Unbekannte gegen das geparkte Auto. Hierbei traf er den Rahmen der Fahrertür und die Scheibe ging zu Bruch. Anschließend riss der Vandale noch einen Außenspiegel ab und warf ihn ins Fahrzeuginnere. Obendrein wurde im selben Zeitraum noch der Briefkasten des Rathauses in noch unbekannter Höhe beschädigt. Vermutlich wurde versucht den Briefkasten herauszureißen oder abzubrechen. Ob hier der gleiche Täter am Werk war, ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell