Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Einbruch in Sindelfingen, Diebstahl in Böblingen, Verkehrsunfall in Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Sindelfingen: Über Baugerüst in Wohnung eingebrochen

Diebesbeute in noch nicht bekanntem Wert machte ein Einbrecher, der im Laufe des Donnerstags in eine Wohnung im Osten von Sindelfingen eindrang. Der Täter war vermutlich über ein Baugerüst auf den Balkon der im ersten Stock liegenden Wohnung gestiegen. Um sich Zutritt in die Räume zu verschaffen, hebelte er die Balkontür auf. Bei seiner anschließenden Suche nach Wertvollem entwendete er Münzen und Schmuck. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf 1.500 Euro. Das Polizeirevier Sindelfingen bittet unter Tel. 07031/697-0 um Hinweise.

Böblingen: Weiße Geldkassette aus Geschäft gestohlen

Mit einem dreisten Dieb bekam es die Inhaberin eines Geschäfts in der Tübinger Straße am Donnerstagabend zu tun. Während sie sich gegen 18:30 Uhr in einem Kundengespräch im hinteren Bereich des Ladens aufhielt, machte sich der bislang unbekannte Täter an der Verkaufstheke zu schaffen und ließ eine weiße Geldkassette mit einem vierstelligen Bargeldbetrag mitgehen. Möglicherweise handelte es sich bei dem vermeintlichen Kunden um einen Komplizen, der die Frau durch das Gespräch ablenken sollte. Er verließ anschließend das Geschäft, ohne etwas zu kaufen. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, in Verbindung zu setzen.

Böblingen: Rotlicht missachtet

Zwei Leichtverletzte und einen Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 16:30 Uhr in der Heinkelstraße ereignete. Ein 26-Jähriger war in einem Smart auf der Calwer Straße unterwegs. An der Kreuzung zur Heinkelstraße stand die Ampel auf "grün" und er setzte seine Fahrt in Richtung Ortsausgang fort. Ein 49-Jähriger in einem Mercedes fuhr in die entgegengesetzte Richtung. Er wollte nach links in die Flugfeld-Allee einbiegen und musste an der Ampel warten. Trotz Rotlicht fuhr er schließlich in die Kreuzung ein, so dass es zum Zusammenstoß mit dem Smart kam. Beide Beteiligten mussten an der Unfallstelle durch den Rettungsdienst versorgt werden. Ihre Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: