PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

28.07.2021 – 14:30

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (VS-Villingen) Auffahrunfall auf der Bundesstraße 33 (28.07.2021)

Villingen-Schwenningen (ots)

Blechschaden in Höhe von insgesamt rund 6.500 Euro hat am Mittwoch gegen 11.30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 33 auf Höhe der Abfahrt "Villingen-Nordost" gefordert. Eine 40-jährige Kia Picanto-Fahrerin fuhr in einer Autokolonne in Richtung Mönchweiler. Als die vor ihr fahrenden Autos abbremsten, reagierte sie zu spät und fuhr auf einen Mitsubishi eines 59-Jährigen auf. Verletzte gab es nicht. An beiden Autos waren die Beschädigungen so erheblich, dass sie ein Abschleppdienst abtransportieren musste.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Villingen-Schwenningen
Weitere Storys aus Villingen-Schwenningen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz