PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

01.12.2020 – 08:20

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Tuttlingen) Beim Wenden "Im Wolfsbühl" anderes Fahrzeug gestreift und dann abgehauen - Polizei bittet um Hinweise (30.11.2020)

Tuttlingen (ots)

Zu einer Unfallflucht ist es am Montagabend, gegen 19.30 Uhr, im Bereich des Anwesens "Im Wolfsbühl 17" gekommen. Vermutlich beim Wenden streifte ein derzeit noch Unbekannter einen dort abgestellten VW Tiguan und richtete so mehrere hundert Euro Sachschaden an dem geparkten Wagen an. Ohne sich weiter um den verursachten Schaden an dem Tiguan zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Die Polizei Tuttlingen (07461 941-0) hat entsprechende Ermittlungen eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise zum Unfallverursacher.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz