Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

25.03.2020 – 13:58

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Mühlingen
KN) Getöteter Hund wurde angefahren (21.03.2020)

Mühlingen (ots)

Die tierärztliche Untersuchung des am Samstagnachmittag beim Madachhof getöteten Hofhundes führte zur Feststellung, dass der Jack-Russel-Terrier vermutlich durch einen Pkw angefahren und getötet wurde. Die am Kopf des Tieres festgestellte, blutende Verletzung erwies sich nicht als Schussverletzung. Ein Schussgeräusch hatte im Bereich des Madachhofes auch niemand gehört.

Am Sonntag war aufgrund der bis dahin vorliegenden Erkenntnisse davon auszugehen, dass jemand auf den Hund geschossen hatte. Die Pressemeldung von Sonntagnachmittag ist im Internet auf dem Presseportal des Polizeipräsidiums Konstanz unter der Fundstelle https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4553911 veröffentlicht.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1015
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell