Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

05.02.2020 – 17:01

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Nendingen) Fahndung nach Beschädigung eines Fußballspielfeldes mittels Kfz (04.02.2020)

Tuttlingen-Nendingen (ots)

Zeugen sucht die Polizei zu einer Sachbeschädigung, die am Dienstagnachmittag gegen 16.15 Uhr auf der neu angelegten Rasenfläche des Fußballplatzes südlich von Nendingen im Gewann "Auf Berchen" begangen wurde.

Der unbekannte Lenker eines dunkel lackierten Audis ohne angebrachte Kennzeichenschilder, vermutlich ein Sport-Coupé des Fahrzeugtyps Audi A5 oder Audi A6, befuhr das frisch sanierte Spielfeld und beschädigte hierbei die Rasenfläche des Fußballplatzes durch sogenanntes "Driften" erheblich. Es ist davon auszugehen, dass auf der Spielfläche des Sportplatzes ein Schaden entstand, der sich finanziell gesehen in einem hohen vierstelligen Bereich befinden dürfte.

Durch diese Straftat betroffen ist der örtliche Fußballverein, dessen Mitglieder den Platz in ehrenamtlicher Arbeit sanierten, geschädigt ist die Stadt Tuttlingen als formale Eigentümerin des Sportgeländes. Beobachtet wurde eine männliche Person, die sich während der Tathandlung außerhalb des Fahrzeugs aufhielt und das Geschehen möglicherweise aufnahm. Die Person stieg nach den Driftübungen als Beifahrer in das beschriebene Fahrzeug, bevor der verantwortliche Tatverdächtige mit dem Pkw über das sogenannte "Häldele" in Richtung Nendingen davonfuhr.

Personen, die der Polizei sachdienliche Hinweise auf die Tatverdächtigen, das beschriebene Kraftfahrzeug oder eine Veröffentlichung entsprechender Aufnahmen im Internet geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Tuttlingen, Tel 07461 941-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1015
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz