Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

29.01.2020 – 17:08

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Tuttlingen) Trickdiebstahl ( 28.01.2020)

Tuttlingen (ots)

Opfer eines sogenannten "Wechselfallenschwindlers" wurde am Dienstagnachmittag gegen 14.30 Uhr der 21-jährige Verkäufer an der Kasse eines Lebensmittelmarktes in der Weimarstraße. Ein männlicher Kunde im Alter von etwa 45 Jahren, auffällig groß mit grauem Haare und Oberlippenbart legte dem Verkäufer an der Verkaufskasse zwei Flaschen Mineralwasser vor und bezahlte mit einer Zwei-Euro-Münze. Als der Verkäufer die Kasse offen hatte, bat der mit osteuropäischem oder russischem Akzent sprechende Kunde darum, ihm mehrere Banknoten zu wechseln. Der Verkäufer an der Kasse ließ sich darauf ein und musste später einen deutlichen Fehlbetrag in seiner Kasse feststellen.

Personen, die der Polizei Hinweise auf den unbekannten Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Tuttlingen, Tel. 07461 721 601-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1015
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Tuttlingen
Weitere Meldungen aus Tuttlingen