Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

24.01.2020 – 10:37

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Emmingen-Liptingen, Emmingen, B 491) Heftiger Unfall bei Emmingen fordert zwei verletzte Personen und total beschädigte Autos

Emmingen-Liptingen, Emmingen, B 491 (ots)

Bei einem heftigen Unfall, der sich in den frühen Morgenstunden des Freitags am Ortsausgang von Emmingen in Richtung Tuttlingen ereignet hat, sind zwei Personen verletzt und die beteiligten Autos total beschädigt worden. Ein 26-jähriger Fahrer eines älteren Peugeots 207 fuhr gegen 06.20 Uhr - vom Gewerbegebiet Hundsrücken am Ortsrand von Emmingen kommend - auf der Friedrich-Wöhler-Straße zur Bundesstraße 491 und wollte dort nach links in Richtung Emmingen abbiegen. Vermutlich aufgrund der vorherrschenden Dunkelheit und bestehenden Nebels übersah der junge Mann einen VW Corado, dessen 39-jähriger Fahrer von Emmingen her auf der B 491 in Richtung Tuttlingen unterwegs war. Bei einem heftigen Zusammenprall der beiden Autos wurde der Fahrer des Peugeots in seinem Wagen eingeklemmt und nicht unerheblich verletzt. Der Fahrer im anderen Auto zog sich ebenfalls leichtere Verletzungen zu. Neben der Feuerwehr Emmingen-Liptingen, die zur Bergung des eingeklemmten Autofahrers sofort mit fünf Fahrzeugen und 25 Mann ausrückte, trafen zeitnah auch zwei Rettungswagen und drei Notärzte bei der Unfallstelle ein und kümmerten sich um die beiden verletzten Personen. Nachdem die Feuerwehr den Eingeklemmten aus dem total demolierten Auto befreit hatte, brachten Rettungskräfte den 26-Jährigen in die Klinik nach Tuttlingen. Wie sich herausstellte, waren die Verletzungen bei dem jungen Mann doch nicht so schwer. Abschleppdienste nahmen sich schließlich den beiden mit rund 10.000 Euro total beschädigten älteren Autos an und transportierten diese ab. Während der Unfallaufnahme musste die B 491 vorübergehend voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz