Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

23.01.2020 – 16:52

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Geisingen)Heftiger Auffahrunfall bei den Espenhöfen 22.01.2020, 15 Uhr

Geisingen (ots)

Ein Sachschaden von 35.000 Euro und eine Leichtverletzte war die Bilanz eines heftigen Auffahrunfalles am Mittwochnachmittag in der Baldinger Straße bei den Espenhöfen. Dort wollte der 61-jähriger Fahrer eines Traktors mit Anhänger nach links abbiegen. Ein 55-jähriger Audi-Fahrer und eine nachfolgender 18-jährige Polo-Fahrerin hatten jedoch bereits zum Überholen des Gespanns angesetzt. Dies bemerkte der Landwirt und hielt an, um einen Unfall zu vermeiden. Die VW-Fahrerin erkannte jedoch die Situation zu spät und rauschte mit voller Wucht zunächst in das Heck des Audi und danach noch auf den Anhänger der Zugmaschine. Bei dem Aufprall zog sich die junge Frau leichte Verletzungen zu. Der Audi-Fahrer blieb unverletzt. Der VW war nach der Karambolage total demoliert und nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz