Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

19.09.2019 – 10:02

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: 75-jähriger Mann vermisst

Kressbronn/Bodenseekreis (ots)

Seit dem Spätnachmittag des Dienstag, 17.09.2019, wird ein 75-jähriger Mann aus Kressbronn-Tunau vermisst. Der Mann, der zusammen mit seiner Ehefrau aktuell am Bodensee Urlaub macht, verließ das gemeinsame Wohnmobil gegen 16.30 Uhr samt seinem Pedelec und kehrte seitdem nicht mehr zurück. Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass der Vermisste nicht mehr alleine zurück findet, bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche. Der Mann ist etwa 170 cm groß, hat eine normale Statur mit leichtem Bauchansatz, graue kurze Haare mit Halbglatze und einen Schnauzbart. Er trägt keine Brille und war zum Zeitpunkt des Verschwindens mit einer langen Bluejeans bekleidet. Zur getragenen Oberbekleidung ist nichts bekannt. Der 75-Jährige dürfte mit einem silberfarbenen Damen-Pedelec der Marke "Victoria" unterwegs sein, an welchem zwei Seitentaschen und am Lenker ein Rückspiegel angebracht sind. Die Polizei bittet Personen, denen der Mann seit gestern Nachmittag aufgefallen ist oder die Hinweise zu seinem aktuellen Aufenthaltsort geben können, sich bei der Kriminalpolizei Friedrichshafen unter Tel. 07541/701-0 zu melden.

Unter dem nachfolgenden Link zum Fahndungsportal des LKA Baden-Württemberg ist ein Lichtbild des Vermissten aufrufbar:

https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/pp-konstanz-kressbronn-am-bodensee-vermisstenfall/

Rückfragen bitte an:
PHK Oliver Weißflog, Tel. 07531/995-1012

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz