Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

14.08.2019 – 15:11

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

Sigmaringen (ots)

   -- 

Bad Saulgau

Unfallflucht

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am Dienstag im Zeitraum zwischen 17.30 Uhr und 17.45 Uhr ein auf dem Lidl-Parkplatz in der Platzstraße abgestelltes BMW Cabrio. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden von rund 2.500 Euro zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Am Cabrio konnten fremde weiße Lackantragungen festgestellt werden. Personen, die zur fraglichen Zeit Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zu dem Unfallflüchtigen geben können, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Bad Saulgau, Tel. 07581/482-0, zu wenden.

Pfullendorf

Vorfahrtsmissachtung

Rund 8.000 Euro Sachschaden ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am heutigen Mittwoch gegen 10.00 Uhr in Pfullendorf ereignet hat. Ein Skoda-Lenker befuhr die Straße " Zum Eichberg" in Richtung Friedhofstraße und übersah beim Einfahren in die Friedhofstraße einen von links kommenden stadtauswärts fahrenden vorfahrtsberechtigten VW-Lenker. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Veringenstadt

Sachbeschädigung

Ein unbekannter Täter beschädigte im Zeitraum zwischen Sonntag (11.08.), 20.00 Uhr, und dem heutigen Mittwochvormittag, 11.00 Uhr, einen Hochsitz, der im Gewann Steinbühl im Wald zwischen Veringenstadt und Inneringen stand. Mit einer Säge wurden beide Seitenstreben und eine Stütze durchgesägt und im Anschluss der gesamte Hochstand umgeworfen. Hierdurch entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, den Polizeiposten Gammertingen, Tel. 07574/921687, zu informieren.

Kratzer

07531/995-1016

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz