Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

15.02.2019 – 17:21

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Weitere Meldung aus dem Bodenseekreis

Konstanz (ots)

   -- 

Tettnang

Unfall - Zeugenaufruf

Die Polizei bittet um Hinweise zu einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag, 7.2.2019, gegen 19.45 Uhr in der Wangener Straße ereignet hat. Der 21-jährige Fahrer eines VW-Passat Kombi war laut eigenen Aussagen zu schnell mit seinem Wagen aus einem Kreisverkehr in der Wangener Straße herausgefahren, kam ins Schleudern und beschädigte dabei eine Verkehrsinsel samt Verkehrsschild. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle und ließ den Wagen auf einem benachbarten Supermarkt-Parkplatz stehen. Bei einem Atemalkoholtest, den die hinzugerufenen Polizeibeamten kurze Zeit später bei dem Fahrer des Passat an dessen Wohnanschrift durchführten, wurde ein Wert von rund 0,9 Promille gemessen. Derzeit gibt es widersprüchliche Aussagen zum Hergang des Unfalls. Um den tatsächlichen Ablauf ermitteln zu können, bittet die Polizei Friedrichshafen den Fahrer eines grünen VW-Golfs mit FN-Kennzeichen, der an der Unfallstelle angehalten und sich mit dem Fahrer unterhalten haben soll, bzw. Personen, die Hinweise zu dem grünen VW-Golf geben können, sich beim Polizeirevier Friedrichshafen, Tel. 07541 701-0, zu melden.

Urbat, Tel. 07531 995 1017

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz