Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

27.12.2018 – 16:33

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Weitere Meldung aus dem Landkreis Konstanz

Konstanz (ots)

   -- 

Singen

Holzschuppen angezündet

Sachschaden von rund 5.000 Euro haben unbekannte Täter angerichtet, die an Heilig Abend gegen 15.50 Uhr einen Holzschuppen beim Friedrich-Wöhler-Gymnasium in der Münchriedstraße mutwillig in Brand setzten. Dabei wurden nicht nur verschiedene Gerätschaften, sondern auch mehrere darin befindliche, von einer Schul-AG betreute Bienenstöcke zerstört. Das Feuer wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Singen, die mit drei Fahrzeugen und 19 Mann im Einsatz war, gelöscht. Kurz vor Ausbruch des Brandes sind von einer Zeugin drei Jugendliche beobachtet worden, die sich in verdächtiger Weise an dem Schuppen zu schaffen machten. Während einer von ihnen ganz dunkel gekleidet war und dick ist, trug ein anderer einen auffallend hellblauen Pullover. Dieser Jugendliche hat schwarze Haare und einen dunklen Teint. Personen, denen zur fraglichen Zeit Verdächtiges bei der Schule aufgefallen ist oder die Hinweise zu den Jugendlichen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Singen, Tel. 07731/888-0, zu melden.

Sauter, Tel. 07531 995 1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz