Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

Sigmaringen (ots) -

   -- 

Krauchenwies

Sachbeschädigung

Ein unbekannter Täter begab sich zwischen Samstag, 12.00 Uhr und Montag, 07.00 Uhr, auf das Baustellengelände in der Straße "Kirchberg", kletterte auf einen Bagger und zerstörte eine dort angebrachte Flagge und eine Metallstange. Der Sachschaden beträgt rund 100 Euro. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sigmaringen, Tel. 07571/104-0, zu melden.

Sigmaringendorf

Besonders schwerer Fall des Diebstahls

Wie erst jetzt bekannt wurde, entwendete eine Pflegekraft im Zeitraum von 29.08. bis 03.09. in der Sigmarstraße, aus dem Wohnhaus einer 83-Jährigen, eine Schmuckschatulle, in der sich Schmuck im Wert von rund 15.000 Euro befand. Die Pflegekraft hatte am 29.08. begonnen, bei der älteren Dame zu arbeiten, und wohnte in ihrem Haus. Als die 83-Jährige am Montag die Hilfe ihrer Pflegekraft benötigte stellte sie fest, dass diese ausgezogen war. Bei einer Nachschau bemerkte sie das Fehlen ihrer Schmuckschatulle, die sie in einer verschlossenen Schublade aufbewahrt hatte.

Sigmaringendorf

Fahrraddiebstahl

Ein unbekannter Täter entwendete am Sonntag zwischen 22.30 Uhr und 23.30 Uhr ein am Fahrradständer bei einem Discounter im Baumgartenweg verschlossen abgestelltes Fahrrad. Es handelt sich um ein schwarz-graues Mountainbike der Marke "Müssing", Modell "Coup 7", mit schwarzen Schutzblechen und einer Shimano-Gangschaltung im Gesamtwert von rund 850 Euro. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise zum Verbleib des Rads geben können, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Sigmaringen, Tel. 07571/104-9, zu wenden.

Sigmaringendorf

Katze angeschossen

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Verstoß gegen das Tierschutzgesetz. Ein unbekannter Täter schoss vergangenen Donnerstag zwischen 18.00 Uhr und 19.30 Uhr vermutlich im Bereich der Krauchenwieser Straße mit einem Luftgewehr eine Katze an. Die Besitzerin musste dem verletzt zurückgekehrten Haustier ein in der Nase steckendes Projektil entfernen. Personen, die Hinweise zu dem Schützen geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Sigmaringen, Tel. 07571/104-0, zu informieren.

Sigmarigen

Diebstahl

Ein unbekannter Täter entwendete zwischen Sonntag, 17.00 Uhr, und Montag, 11.00 Uhr, 34 unterschiedliche Farb- und Putzeimer von einem Baustellengelände in der Binger Straße. Das Diebesgut hat einen Wert von rund 3000 Euro. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder sonst Hinweise zum Verbleib des Diebesguts geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Sigmaringen, Tel. 07571/104-0, zu informieren.

Bad Saulgau

Verkehrsunfall

Ein leicht verletzter Motorroller-Fahrer und rund 6000 Euro Gesamtschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 12.30 Uhr an der Kreuzung Buchauer Straße / Schulstraße ereignet hat. Eine 29-jährige VW-Lenkerin befuhr die Schulstraße und bog nach links in die Buchauer Straße. Vermutlich aus Unachtsamkeit übersah sie einen von rechts kommenden 46-jährigen Motorroller-Fahrer und kollidierte mit diesem. Der gestürzte 46-Jährige wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, sein Motorroller wurde abgeschleppt.

Bad Saulgau

Fahrraddiebstahl

Ein unbekannter Täter entwendete von Samstag, 08.00 Uhr, bis Sonntag, 17.00 Uhr, ein in einem Hinterhof der Kaiserstraße verschlossen abgestelltes Mountainbike im Wert von rund 800 Euro. Das weiße BMW-Fahrrad des Modells "Cruise Bike" mit 28 Zoll, war mit einem Zahlenschloss gesichert. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zum Verbleib des Fahrrads geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bad Saulgau, Tel. 07581/482-0, zu melden.

Pfullendorf

Container aufgebrochen

Zwei Container wurden durch unbekannte Täter zwischen Montag, 18.00 Uhr, und Dienstag, 06.00 Uhr, aufgebrochen und aus dem Inneren ein Nivelliergerät samt Stativ entwendet. Bei einem Container wurde die Eingangstüre aufgebrochen, beim zweiten Container schlugen die Diebe eine Scheibe ein und entriegelten das Fenster. Wie hoch der Sachschaden ist, kann noch nicht gesagt werden. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, den Polizeiposten Pfullendorf, Tel. 07552/2016-0, zu informieren.

Kratzer

07531/995-1016

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: