Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

16.05.2018 – 16:27

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Wände mit Farbe beschmiert - Wildunfall

Landkreis Schwäbisch Hall (ots)

Schwäbisch Hall: Wände mit Farbe beschmiert

Über ein derzeit aufgebautes Gerüst gelangte ein bislang unbekannter Täter in ein Gebäude im Aschenhausweg und besprühte anschließend auf sämtlichen Stockwerken die Wände mit einer Spraydose. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Hall in Verbindung zu setzen; Tel.: 0791 / 4000.

Bühlerzell: Wildunfall

Am Mittwoch um 05:00 Uhr erfasste ein 51-jähriger Fahrer eines VW CC ein Reh, welches die L1072 zwischen Heilberg und Senzenberg überqueren wollte. Das Tier wurde bei dem Unfall verletzt. Am PKW entstand ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung