PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

06.05.2021 – 10:51

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Frau in psychischem Ausnahmezustand verletzt zwei Polizeibeamte

Karlsruhe-Nordweststadt (ots)

Eine erheblich psychisch beeinträchtigte 35-Jährige verhielt sich am Mittwochnachmittag gegenüber dem Personal eines Karlsruher Klinikums sowie auch den hinzugerufenen Polizeibeamten sehr aggressiv, zwei Beamte wurden leicht verletzt.

Trotz abgeschlossener Behandlung war die Patientin nicht mit ihrer Entlassung aus dem Krankenhaus einverstanden und drohte das Personal körperlich anzugehen. Auch die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten die Frau nicht beruhigen, ebenso wenig war diese von deren Androhung von Zwangsmaßnahmen beeindruckt.

Aufgrund ihres Zustandes musste die 35-Jährige zur stationären Behandlung in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht werden. Bei der Verbringung dorthin leistete die Frau erheblichen Widerstand, so dass zwei Beamte leicht verletzt wurden.

Marvin Haselbach, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe