Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

28.05.2020 – 17:23

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Kellerbrand im Werkraum eines Klinikums

Karlsruhe (ots)

Am Donnerstag gegen 12:30 Uhr kam es in einem im Keller befindlichen Werkraum eines Klinikums in der Karlsruher Moltkestraße zu einem Schwellbrand. Die über die Rauchmeldeanlage alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell in den Griff bekommen, so dass die Räume des Klinikums nicht in Mitleidenschaft gezogen wurden und auch eine Evakuierung nicht notwendig wurde. Die Brandursache ist vermutlich auf einen technischen Defekt zurückzuführen. Vier Personen erlitten eine leichte Rauchgasintoxikation. Der durch den Brand entstandene Sachschaden umfasst nach aktuellem Stand rund 5000 Euro.

Christina Krenz, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe