Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

16.03.2020 – 14:32

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Karlsruhe) Karlsruhe - Stutensee - Mehrere Zigarettenautomaten aufgebrochen

Karlsruhe (ots)

Zu einer Reihe von Aufbrüchen von Zigarettenautomaten kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Bereich Spöck sowie in Karlsruhe-Rüppurr.

Bislang noch unbekannte Täter hebelten insgesamt vier Zigarettenautomaten in der Mozartstraße, Herderstraße, Spechaa Straße sowie in der Adlerstraße in Spöck auf. Hierbei haben es die Diebe nur auf das Scheinfach abgesehen, die im Automaten befindlichen Zigaretten entwendeten sie nicht. Wieviel Geld entwendet wurde, ist zum momentanen Stand der Ermittlungen noch unklar. Der Sachschaden an den Automaten hingegen beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Auch in Karlsruhe-Rüppurr kam es zu zwei Zigarettenautomatenaufbrüchen. Hier hebelten die Diebe in der Herrenalber Straße vermutlich mit Hilfe eines Winkelschleifers die Automaten auf. Anschließend entwendeten sie das darin befindliche Bargeld sowie die Zigaretten und flüchteten bislang unerkannt.

Zeugen, die Angaben zu einem der Aufbrüche machen können, werden gebeten sich mit dem zuständigen Polizeirevier in Verbindung zu setzen.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe