Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

03.12.2019 – 12:02

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Calw - Sachschaden nach riskantem Überholmanöver verursacht - Zeugen gesucht

Calw (ots)

Ein 40-jähriger Ford-Fahrer befuhr am Montag gegen 18:50 Uhr die Ostelsheimer Steige von Ostelsheim kommend in Fahrtrichtung Weil der Stadt. Um einen Frontalzusammenstoß mit einem bislang unbekannten Pkw-Fahrer, welcher aus dem Gegenverkehr heraus einen riskanten Überholvorgang startete, zu vermeiden, musste er in den Grünstreifen ausweichen. Hierbei wurden die beiden rechten Reifen seines Fahrzeuges beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro und der Ford war nicht mehr fahrbereit. Der unbekannte Pkw-Fahrer flüchtete.

Zeugen werden daher gebeten sich telefonisch, unter der Nummer 07051/1610, mit dem Polizeirevier Calw in Verbindung zu setzen.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe