Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

10.10.2019 – 15:34

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Zeugen nach Verkehrsunfall auf der B36 gesucht

Karlsruhe (ots)

Am Montag gegen 16:35 Uhr kam es auf der B36, zwischen der Ausfahrt Neureut-Süd und Neureut-Nord, zu einem Verkehrsunfall mit bislang unklarem Unfallhergang.

Eine 28-jährige Geschädigte gab an mit ihrem Pkw, einem Seat, von Karlsruhe kommend in nördliche Richtung auf der linken Fahrspur unterwegs gewesen zu sein. Als sie an einem bislang unbekannten Pkw vorbeifahren wollte, welcher sich auf der rechten Fahrspur befand, wechselte dieser plötzlich auf die linke Fahrspur.

In der Folge kam es zu einem Verkehrsunfall mit bislang unbekanntem Unfallhergang. Der Seat der 28-Jährigen wurde hierbei beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. Möglicherweise war noch ein weiterer Pkw in den Unfall involviert.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich telefonisch, unter der Nummer 07231/186-4100, mit dem Verkehrskommissariat Pforzheim in Verbindung zu setzen.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe