Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

08.10.2019 – 14:36

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Ilingen - Unfall betrunken verursacht

Karlsruhe (ots)

Ein Sachschaden von über 6.000 Euro, sowie eine leicht verletzte Person, ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, den ein 28-jähriger Passat-Fahrer mit 0,44 Promille am Montagabend in der Illinger Mühlackerstraße angerichtet hat.

Vermutlich aufgrund seiner alkoholischen Beeinflussung sah der 28-jährige Unfallverursacher, kurz vor 20:30 Uhr, den vor ihm verkehrsbedingt stehenden Audi zu spät und fuhr auf diesen auf. Durch den Zusammenstoß wurde die Fahrerin des Audis leicht verletzt und wurde zur ambulanten Versorgung mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Bei der Unfallaufnahme schlug den Beamten des Polizeireviers Mühlacker Alkoholgeruch entgegen, weshalb der 28 Jährige erst einmal eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben musste.

Marion Kaiser, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe