Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

04.10.2019 – 14:09

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Jugendliche nach Sachbeschädigungen am Weinbrennerplatz gestellt

Karlsruhe (ots)

In der Nacht zum Freitag konnte die Polizei drei Jugendliche festnehmen, die zuvor im Bereich des Weinbrennerplatzes randaliert und mehrere Sachbeschädigungen begangen hatten.

Nachdem zwei aufmerksame Zeugen beobachteten, wie Jugendliche gegen 01:15 Uhr um den Weinbrennerplatz ein Werbeplakat, eine Mülltonne und einen E-Scooter umwarfen und zudem ein Ortsschild sowie sechs Lampenschirme einer Ampel beschädigten, verständigten sie die Polizei. Diese konnte im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung ganz in der Nähe drei Jugendliche im Alter von 17 bis 19 Jahren stellen und einer Kontrolle unterziehen. Alle drei standen bei der Kontrolle unter Alkoholeinfluss. Ein weiterer Tatverdächtiger flüchtete beim Erkennen der Einsatzwägen. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Larissa Großmann, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe