Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

04.10.2019 – 14:09

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Waldbronn - Kraftradfahrerin wird von einem bislang unbekannten Gegenstand am Kopf getroffen - Zeugen gesucht

Waldbronn (ots)

Eine 33-jährige Kraftradfahrerin befuhr am Donnerstag gegen 14:00 Uhr die Landesstraße 564 im Bereich Waldbronn-Neurod, als sie plötzlich von einem bislang unbekannten Gegenstand am Kopf getroffen wurde. Aufgrund des Aufpralls wurde der Frau schwarz vor Augen und sie fuhr kurzzeitig in den Gegenverkehr. Das ihr entgegenkommende Fahrzeug konnte gerade noch abbremsen. Die Frau blieb glücklicherweise unverletzt.

Nach Angaben der Geschädigten, ist möglicherweise davon auszugehen, dass der Gegenstand aus einem Fenster geworfen wurde. Die Frau konnte noch erkennen wie etwas auf sie zugeflogen kam.

Beim Eintreffen der Polizei konnte leider kein verdächtiger Gegenstand festgestellt werden.

Das Polizeirevier Ettlingen ist daher auf der Suche nach Zeugen oder Hinweisgebern. Diese werden gebeten sich telefonisch unter der Nummer 07243/32000 zu melden.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe