Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

23.08.2019 – 14:47

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Mofafahrer bei Unfall leicht verletzt - Zeugen gesucht

Pforzheim (ots)

Am Donnerstagmittag ist ein 17-jähriger Mofafahrer auf der Landesstraße L572 bei Pforzheim-Würm von einem Linienbus offenbar so knapp überholt worden, dass der Jugendliche stürzte und dabei leichte Verletzungen erlitt. Der Linienbus fuhr anschließend einfach weiter, weswegen die Polizei nun auf der Suche nach Zeugen des Vorfalls ist.

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhr der 17-Jährige mit seinem Mofa gegen 11:45 Uhr die L572 von Pforzheim kommen in Richtung Weil der Stadt. Etwa zwei Kilometer nach dem Ortsende von Pforzheim-Würm wurde der Mofafahrer in einer leichten Linkskurve von einem nachfolgenden Linienbus überholt. Der Seitenabstand war dabei aber offenbar so gering, dass der Jugendliche nach rechts in den unbefestigten Grasstreifen ausweichen musste, um eine Berührung mit dem Bus zu vermeiden. In der Folge verlor der 17-Jährige die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte auf die Fahrbahn, wobei er leichte Verletzungen erlitt. Ungeachtet der Geschehnisse setzte der Linienbus seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Zu einer Berührung mit dem Bus war es nicht gekommen.

Eine bislang unbekannte Autofahrerin hielt unmittelbar darauf an der Unfallstelle an und kümmerte sich um den gestürzten Jugendlichen. Leider hinterließ die Frau keine Kontaktdaten, als sie später in Richtung Weil der Stadt weiterfuhr. Der 17-Jährige fuhr anschließend nach Hause und informierte die Polizei.

Die ermittelnden Beamten sind nun auf der Suche nach Zeugen sowie insbesondere der unbekannten Helferin und bitten diese, sich mit dem Verkehrskommissariat in Pforzheim unter 07231/186-4100 in Verbindung zu setzen.

Florian Herr, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe