Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Heilbronn mehr verpassen.

31.07.2020 – 15:49

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemeldung des Polizeipräsidium Heilbronn mit einem Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis

Heilbronn (ots)

Wertheim-Bestenheid: Boot in Brand geraten

Am Freitagnachmittag rückten Einsatzkräfte zu einem Schiffsbrand im Schutzhafen in Wertheim-Bestenheid aus. Gegen 14.15 Uhr meldeten Passanten über Notruf, dass es im Hafen im Bereich des Carl-Jacob-Kolb-Weg aus einem Schiff stark qualmen würde. Es stellte sich heraus, dass ein Brand im Maschinenraum ausbrach, welcher bereits durch den Besitzer des circa 13 Meter langen Schiffes gelöscht wurde. Nach aktuellen Stand der Ermittlungen entzündete sich vermutlich bei Schweißarbeiten die Dämmung des Schiffes. Durch das Feuer entstand geringer Sachschaden. Bei dem Brand wurde niemand verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn