Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn

29.08.2019 – 12:43

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 29.08.2019 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Heilbronn (ots)

Hardheim: Auffahrunfall mit einer leicht verletzten Person

Eine leicht verletzte Person und Sachschaden in Höhe von knapp 5.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Mittwoch, um circa 5.40 Uhr in Hardheim. Die 39-jährige Fahrerin eines Mitsubishis befuhr die Landesstraße zwischen Eubigheim und Gerichtstetten und musste aufgrund eines querenden Tieres ihr Fahrzeug abbremsen. Der 60-jährige Fahrer eines Suzukis übersah vermutlich das Bremsmanöver und fuhr auf den Mitsubishi auf. Hierbei zog sich die 39-Jährige leichte Verletzungen zu und kam in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 13
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell