PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

07.12.2021 – 11:22

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen: Uneinsichtiger E-Scooter-Fahrer

Freiburg (ots)

Am Montagmorgen, 06.12.2021, ist eine Polizeistreife in Waldshut-Tiengen auf einen uneinsichtigen E-Scooter-Fahrer gestoßen. Gegen 10:30 Uhr war der 26-jährige fahrenderweise in der Friedrichstraße gestoppt worden, weil an seinem elektrischen Kleinstroller kein Versicherungskennzeichen angebracht war. Tatsächlich bestand auch für diesen kein Versicherungsschutz. Dem Mann wurden die strafrechtlichen Konsequenzen erläutert und die Weiterfahrt untersagt. Keine viertel Stunde später wurde er erneut von der Streife fahrend mit dem nicht versicherten Roller ertappt. Der Roller wurde deshalb beschlagnahmt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg