PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

03.12.2021 – 09:59

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Herbolzheim: Alleinbeteiligt gegen Baum gefahren - Führerschein einbehalten

Freiburg (ots)

Am frühen Freitagmorgen, 03.12.2021, gegen 01.45 Uhr, verlor ein 25-jähriger Autofahrer beim Abbiegen in der Breisgaualle in Herbolzheim die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Bei der polizeilichen Unfallaufnahme wurde bei dem Fahrer Alkoholgeruch festgestellt und ein entsprechender Test durchgeführt. Hierbei ergab sich ein Wert von fast 1,5 Promille. Nach einer durchgeführten Blutentnahme wurde der Führerschein einbehalten. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von rund 25.000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 - 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg