PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

26.10.2021 – 14:11

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Zwei Meldungen // Weil am Rhein: E-Bike tagsüber vor der Haustür gestohlen // Weil am Rhein: Passantin stört Fahrraddieb

Freiburg (ots)

1. Meldung

Eine Frau bemerkte am Montag, 25.10.2021, gegen 17.30 Uhr, den Diebsstahl ihres schwarzen E-Bike der Marke Stevens, welches vor einem Wohnhaus in der Wollbacher Straße stand. Etwa eine Stunde zuvor wurde das E-Bike dort von ihr abgestellt und mit einem Faltschloss gesichert. Der Diebstahlschaden beträgt etwa 2.000 Euro.

2. Meldung

Eine 29-jährige Frau störte am Montag, 25.10.2021, gegen 16.00 Uhr einen Fahrraddieb. Der Dieb machte sich im Oberbaselweg an einem E-Bike der Marke Kalkhoff zu schaffen, welches verschlossen in einer Hauseinfahrt stand. Die zufällig vorbeilaufende 29-Jährige störte den Dieb bei der Tatausführung, welcher unter Zurücklassung des E-Bike sowie einem aufgebrochenen Schloss fußläufig die Flucht ergriff. Der Dieb soll etwa 170 Zentimeter groß und vielleicht 30 Jahre alt sein. Er hatte kurze, gelockte, braun/schwarze Haare.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg