PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

18.10.2021 – 11:06

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Hausen im Wiesental: Mann klingelt an Haustüre und bittet um Geld - Polizei sucht weitere Betroffene!

Freiburg (ots)

Am Sonntag, 17.10.2021 gegen 12.30 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass ein Bettler an einem Anwesen im Friedhofsweg geklingelt habe und der Bewohnerin einen Zettel zeigte. Die 54-jährige Frau des Anwesens schickte den Bettler weg, welcher in unmittelbarer Nähe von einer Polizeistreife kontrolliert werden konnte. Neben Bargeld führte er einen Zettel mit sich auf dem stand, dass sein Kind krank sei und er sich die Operation nicht leisten könne und deshalb Hilfe benötige. Der Mann wurde wie folgt beschrieben: Er war 170 cm groß, zirka 60 Jahre alt, hatte eine dunkle Jacke und Hose, sowie einen auffällig breiten Filzhut mit breiter Krämpe an. Das Polizeirevier Schopfheim (07622/666980) sucht weitere Personen, welche von dem Mann angesprochen wurden. Diese werden gebeten, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen.

md/tb

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg