PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

20.09.2021 – 15:09

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg: Unbekannter Mann beraubt 21-Jährigen

Freiburg (ots)

Von einem Unbekannten geschlagen und ausgeraubt sein worden soll ein 21-Jähriger am 18.09.2021 in Freiburg. Wie der Geschädigte der Polizei mitteilte, war er um circa 3.50 Uhr im Bereich Katharinenstraße unterwegs, als er von dem Unbekannten angegriffen wurde. Der Täter habe dabei auch Pfefferspray eingesetzt und auf diese Weise den Geldbeutel des Geschädigten entwendet. Bislang ist lediglich bekannt, dass es sich bei dem Angreifer um eine männliche Person mit dunkler Hautfarbe gehandelt haben soll.

Die Kriminalpolizei nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0761/882-2880 entgegen.

oec

Medienrückfragen bitte an:

Özkan Cira
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882 1018
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg