PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

05.08.2021 – 14:17

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Höchenschwand: Durchführung von Asphaltierarbeiten ohne Gewerbeerlaubnis

Freiburg (ots)

Nach vorausgegangenen Hinweisen konnte gestern Nachmittag, 04.08.2021, 14.45 Uhr, in Höchenschwand, Bürgermeister-Huber-Straße, ein Arbeiter festgestellt werden, der Asphaltarbeiten durchführte ohne die erforderliche gewerberechtliche Erlaubnis zu besitzen. Ursprünglich wollte der 44-jährige Mann eine ca. 250 m² Parkfläche asphaltieren.

Die Fortsetzung der Arbeiten wurden ihm untersagt und das zuständige Gewerbeamt unterrichtet.

In diesem Zusammenhang wird vor der Auftragserteilung von Asphaltierarbeiten an reisenden Handwerkerkolonnen gewarnt, da oftmals auch die Ausführung der Arbeiten nicht den allgemeinen Qualitätsstandards entspricht.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 - 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg