PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

04.08.2021 – 11:36

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen: Kind übersteht Zusammenstoß mit Pkw leicht verletzt

Freiburg (ots)

Einen Zusammenstoß mit einem Pkw hat ein Kind am Dienstag, 03.08.2021, gegen 17:35 Uhr, in der Innenstadt von WT-Waldshut mit leichten Verletzungen überstanden. Der 7-jährige Junge war in der Straße Im Wallgraben zwischen geparkten Fahrzeugen auf die Straße gerannt. Der Junge wurde vom herannahenden Pkw einer 21 Jahren alten Frau erfasst und auf die Straße geschleudert. Er erlitt nach derzeitigem Kenntnisstand Schürfverletzungen, die im Krankenhaus ambulant versorgt wurden. Der Pkw blieb unbeschädigt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg