PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

26.07.2021 – 12:50

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen: Mutmaßlicher Exhibitionist auf Friedhof - Geschädigte und Zeugen gesucht!

Freiburg (ots)

Am Samstag, 24.07.2021, gegen 11:00 Uhr, soll ein Exhibitionist auf dem Friedhof in WT-Tiengen aufgetreten sein. Wie der Polizei mitgeteilt worden war, soll sich ein Mann vor zwei Seniorinnen entblößt haben. Die Tat soll sich im unteren Bereich des Friedhofs in der Berghausstraße zugetragen haben. Betroffen von dieser Handlung seien zwei ca. 80-jährige Frauen gewesen sein. Der Tatverdächtige war ein jüngerer Mann, welcher eine weißes Polo-Shirt und eine kurze Hose trug. Die Tat wurde von einem Dritten bei der Polizei angezeigt, der nur Kontakt zu den beiden Frauen hatte. Sowohl die Frauen als auch Zeugen sind bislang unbekannt, weshalb die Kriminalpolizei Waldshut-Tiengen diese Personen bittet, sich zu melden (Kontakt 07741 8316-0).

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg