PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

25.07.2021 – 05:31

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden-Minseln: Traktorfahrer kollidiert mit Auto und begeht Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots)

Landkreis Lörrach -- Am Freitag, den 23.07.2021 ereignete sich gegen 15.00 Uhr in der Wiesentalstraße in Minseln ein Verkehrsunfall. Auf Höhe der Alban-Spitz-Halle musste der 25-jährige Fahrer eines Toyota Verso an einer Baustellenampel warten, aus der entgegengesetzten Richtung kam ein Traktor mit Heuwender. Aufgrund Unachtsamkeit kam es zu einem Streifvorgang zwischen dem Heuwender und dem Auto des 25-Jährigen.

Der Toyota wurde dabei teilweise zerkratzt, der entstandene Sachschaden wird auf einen niedrigen vierstelligen Betrag geschätzt.

Nach der Kollision stieg der Autofahrer aus und verfolgte den Traktor zu Fuß. Der Traktorfahrer hatte dies bemerkt und setzte seine Fahrt trotzdem fort ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Das Polizeirevier Rheinfelden ist nun auf der Suche nach dem Traktorfahrer und bittet Personen, die sachdienliche Angaben machen können, sich unter der Rufnummer 07623 7404-0 zu melden. Der Fahrer des Traktors wurde als etwa 50 Jahre alt mit Hut beschrieben. Der Traktor sei mittelgroße und grün gewesen.

Stand: 25.07.2021, 05.00 Uhr

we/rr FLZ/Hug

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg