PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

03.03.2021 – 15:42

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bötzingen - Verkehrsunfall trotz Quarantänepflicht

Freiburg (ots)

Bötzingen - Am 27.02.2021, gegen 12:30 Uhr, kollidierte eine Pkw-Fahrerin in der Gottenheimer Straße mit einem Leuchtenmast eines Fußgängerüberweges. Ursächlich waren vermutlich die Begleiterscheinungen ihrer akuten Covid-Infektion, weswegen sie ihren Angaben zufolge auf dem Weg in ein Krankenhaus war. Da sie jedoch keinen Termin vereinbart hatte, steht die 43-Jährige im Verdacht, gegen die Quarantänepflicht verstoßen zu haben. Die Frau wurde durch den Unfall nicht verletzt, jedoch aufgrund ihrer Corona-Erkrankung in ein Krankenhaus verbracht. Da sie trotz ihrer körperlichen Einschränkungen ein Fahrzeug geführt hat, muss sie sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs sowie Verstößen gegen die Corona-Verordnung verantworten.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Breisach
Telefon: 07667 9117-0
E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg