PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

03.03.2021 – 14:21

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein: Gasaustritt nach Baggerarbeiten - Straßenzug evakuiert

Freiburg (ots)

Bei Baggerarbeiten ist am Mittwoch, 03.03.2021, in Weil am Rhein eine Gasleitung beschädigt worden. Ein ganzer Straßenzug musste evakuiert werden. Gegen 11:25 Uhr wurde die Polizei alarmiert. Ein Großaufgebot an Rettungskräften evakuierte den Gefahrenbereich und sperrte diesen ab. Die betroffenen Bewohner kamen in einer nahen Schulsporthalle unter. Es herrschte Explosionsgefahr, da das Gas in mehrere Häuser strömte. Fachleute des Energieversorgers stoppten den Gasaustritt und begannen mit der Reparatur der Leitung. Nach und nach konnten die Anwohner wieder in ihre Häuser zurückkehren.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg