PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

01.12.2020 – 11:54

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rickenbach: Fußgänger wird von Traktor angefahren- 44- Jähriger schwer verletzt

Freiburg (ots)

Am Montag, 30.11.2020, um 16:00 Uhr, ist ein 44- jähriger Fußgänger in Rickenbach- Bergalingen unter einen Traktor geraten. Der 73- jährige Fahrer des landwirtschaftlichen Fahrzeuges war gerade dabei, nach links in ein Grundstück abzubiegen. Er fuhr nach derzeitigem Kenntnisstand mit Schritttempo. Der Fußgänger befand sich auf Höhe des linken Vorderrades. Er kam aus bislang unbekannter Ursache zu Fall und wurde von dem Traktor überrollt. Der 44- Jährige wurde hierbei schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Fabienne Mohr
Telefon: 07741/ 8316-202
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg