PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

01.12.2020 – 11:53

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Korrekturmeldung: Grafenhausen: Autofahrer prallt gegen Baum und befreit sich selbst - wohlbehalten zu Hause

Freiburg (ots)

Die Unfallörtlichkeit lag auf der Gemarkung Grafenhausen bei Buggenried.

Korrigierte Meldung:

Grafenhausen: Autofahrer prallt gegen Baum und befreit sich selbst - wohlbehalten zu Hause

Ein Autofahrer ist am Montag, 30.11.2020, gegen 12:10 Uhr, auf der K 5069 zwischen Grafenhausen und Riedern am Wald von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der 31-jährige befreite sich selbst aus seinem schwer beschädigten Opel und entfernte sich zu Fuß. Zunächst wurden zusammen mit der Feuerwehr Suchmaßnahmen nach dem bis dato unbekannten Fahrer eingeleitet, bis er an der Halteranschrift wohlbehalten angetroffen werden konnte. Unfallursächlich dürfte eine nicht angepasste, zu hohe Geschwindigkeit gewesen sein. Am Auto des Mannes entstand Totalschaden in Höhe von rund 3000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg