PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

23.11.2020 – 15:01

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldkirch-Kollnau: Vorfall mit Linienbus

Freiburg (ots)

Am vergangenen Dienstag, 17.11.2020, gegen 13.00 Uhr, sei es in Waldkirch-Kollnau, in der Hauptstrassse, Höhe Hildastrasse zu einem außergwewöhnlichen Vorfall gekommen.

Ein Autofahrer meldete, dass er mit seinem Wagen an der Rotlicht zeigenden Ampel stand, als ihn ein Linienbus überholt habe und trotz Rotlicht einfach weiter gefahren sei. Drei Schulkinder waren zu diesem Zeitpunkt gerade im Begriff mit Ihrem Fahrrad die Strasse zu queren und mussten offenbar zurückweichen.

Leider sind der Polizei weder die drei Kinder, noch weitere Zeugen bekannt, so dass sie diesen doch etwas merkwürdigen Vorfall weder bestätigen, noch nachweisen kann.

Das Polizeirevier Waldkirch (Tel. 07681-40740) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen die zur Klärung des Vorfalles beitragen können.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 - 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg