PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

31.10.2020 – 11:19

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinhausen-Oberhausen, LKr. Emmendingen Zeugen gesucht nach Verkehrsunfallflucht

FreiburgFreiburg (ots)

Am Samstagmorgen, 31.10.2020, gg. 05:15 Uhr, kam es in Rheinhausen, Ortsteil Oberhausen, an der Einmündung Hauptstraße / Herbolzheimer Straße zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten.

Nach derzeitiger Sachlage ergab sich folgender Unfallhergang.

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr mit seinem Pkw die Herbolzheimer Straße in Richtung Hauptstraße und bog nahezu ungebremst in diese ein. Hierbei nahm er dem von rechts kommenden VW Golf die Vorfahrt. Der Golf-Fahrer wurde zu einer schnellen Lenkbewegung gezwungen und kollidierte in der Folge frontal mit einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Mercedes. Der Fahrer des VW Golf wurde leicht verletzt und wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 36.000 EUR.

Beim flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen roten Pkw gehandelt haben. Hinweise über das Verursacherfahrzeug nimmt das zuständige Polizeirevier Emmendingen unter 07641-5820 entgegen.

mw/ re sk/ flz

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg