PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

29.09.2020 – 10:52

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Maulburg: Radfahrer im Dunkeln übersehen

FreiburgFreiburg (ots)

Zu einem Unfall mit einem Rennradfahrer kam es am Montagabend, 28.09.2020, gegen 20.50 Uhr, in der Webereistraße. Die Hauptstraße befuhr ein 28 Jahre alter Mann mit seinem VW und beabsichtigte, nach links in die Webereistraße einzubiegen. Dabei übersah er den auf der Hauptstraße in Richtung Steinen fahrenden 61-jährigen Mann auf seinem Rennrad. Beim Abbiegen kam es zum Zusammenstoß, bei dem sich der Radfahrer leichte Verletzungen zuzog. Er wurde vom DRK ins Krankenhaus verbracht. Der Rennradfahrer hatte Licht an Helm und Rucksack. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

md/ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg