PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

28.09.2020 – 13:12

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bus streifte Verkehrsschild; Unfallflucht

FreiburgFreiburg (ots)

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Stadt Titisee-Neustadt, OT: Titisee;]

Am 26.09.2020, gegen 14:18 Uhr, streifte ein Reisebus beim Einfahren in die Seestraße ein Verkehrsschild und beschädigte dieses erheblich. Im Anschluss fuhr der Busfahrer mit seinem Fahrzeug weiter, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von ca. 700 Euro zu kümmern.

Der Bus konnte im Rahmen der Fahndung festgestellt werden. Der Busfahrer wird sich nun wegen der begangenen Unfallflucht verantworten müssen.

Hinweise zum Sachverhalt nimmt das Polizeirevier Titisee-Neustadt unter 07651/93360 entgegen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
H.P. 07651 9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg