PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

28.09.2020 – 13:08

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Titisee-Neustadt - Körperliche Auseinandersetzung in Musiklokal

FreiburgFreiburg (ots)

Am Samstagmorgen, den 26.09.20, gg. 03.45 Uhr, ereignete sich in einem Musiklokal in der Hauptstraße eine körperliche Auseinandersetzung, in dessen Verlauf zwei Personen leicht verletzt wurden.

Zunächst kam es in der Gaststätte zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem bislang unbekannten Mann und zwei weiteren Gästen im Alter von 44 und 53 Jahren. Im Verlaufe der Diskussion schlug der Unbekannte auf die beiden Männer ein. Diese verließen mit erheblichen Gesichtsverletzungen die Gaststätte, um beim örtlichen Polizeirevier Anzeige zu erstatten. Der Täter konnte durch die Polizei im Rahmen der daraufhin durchgeführten Fahndung nicht mehr festgestellt werden. Die beiden Geschädigten wurden durch das DRK in eine nahegelegene Klinik zur ambulanten Behandlung verbracht.

Die Polizei hat nun die Ermittlungen in dieser Sache aufgenommen.

Sollten Besucher der Gaststätte sachdienliche Hinweise geben können, werden diese gebeten sich beim Polizeirevier Titisee-Neustadt, unter der Telefonnummer Tel. 07651/93360, zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
H.P. 07651 9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg