PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

26.06.2020 – 14:57

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Freiburg, Jahnstraße - Zeugen gesucht

Freiburg (ots)

Im Zeitraum von Sonntag, 07.06.20, bis Samstag, 20.06.20, beschädigte ein bislang unbekanntes Fahrzeug den am Fahrbahnrand geparkten roten Peugeot auf der Fahrerseite und entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Zur Tatzeit war das Fahrzeug in der Jahnstraße, im Bereich der Hansjakobstraße geparkt. Am beschädigten Fahrzeug konnte gelber Fremdlack gesichert werden.

Der am Peugeot entstandene Sachschaden beträgt ca. 3.000 EUR.

Zeugen, welche den Sachverhalt beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Verkehrspolizei Freiburg unter 0761/882-3100 in Verbindung zu setzen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Florian Hoch
Telefon: 0761 / 882-1017
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg