Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

30.01.2020 – 11:09

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim
Hasel: Gefährlicher Überholvorgang - Polizei sucht Zeugen!

Freiburg (ots)

Auf der B 518 wurde am Mittwoch, 29.01.2020, gegen 09.18 Uhr, ein Toyota-Fahrer von einer 51 Jahre alten VW-Fahrerin, trotz Gegenverkehr, überholt. Mit seinem Toyota befuhr der Mann die Strecke von Wehr in Richtung Schopfheim, als er kurz nach der Abzweigung nach Hasel von der 51-Jährigen in ihrem VW Golf überholt wurde. Da Gegenverkehr kam leitete der Toyota- Fahrer eine Vollbremsung ein. So konnte ein Zusammenstoß verhindert werden. Ein entgegenkommender VW musste vermutlich ebenfalls abbremsen und ausweichen. Hinter dem Überholten soll sich noch ein SUV, vermutlich ein Porsche Cayenne, befunden haben. Nach dem gefährlichen Überholvorgang trafen die VW-Fahrerin und der Toyota-Fahrer in Schopfheim aufeinander, wo die Polizei hinzugerufen wurde. Zeugen des gefährlichen Überholvorgangs werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier in Schopfheim (07622/66698-0) in Verbindung zu setzen.

md/jk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg