Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

09.02.2019 – 10:54

Polizei Düren

POL-DN: Pkw-Führer missachtet die Vorfahrt eines Kradfahrers

Hürtgenwald (ots)

Am Freitag, 08.02.2019, gegen 14.15 Uhr kam es in Hürtgenwald-Gey, an der Kreuzung B399/K29/Friedhofstraße, zu einem Verkehrsunfall mit einem 86jährigen PKW-Führer aus Kreuzau und einem 18jährigen Kradfahrer aus Köln. Der Kradfahrer war auf der vorfahrtberechtigten B 399 in Richtung Düren unterwegs. Als der Pkw-Fahrer die B 399 überqueren wollte, kam es zum Zusammenstoss mit dem Kradfahrer. Dabei wurde der Kradfahrer so schwer verletzt, dass er stationär in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Dieses konnte der PKW-Fahrer nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Da Zweifel an der Fahreignung des Pkw-Führer bestehen, wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft der Führerschein des 86jährigen beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren